Connect with us

Guten Tag, was suchen Sie?

Honnef heute
Middelmann Foto 1 Gruppenfoto neu - Ausstellung„Auf Spurensuche – Kloster Heisterbach“ im Kunstraum

Kulturmeile

Ausstellung„Auf Spurensuche – Kloster Heisterbach“ im Kunstraum

Bad Honnef – Das Kloster Heisterbach steht im Mittelpunkt der nächsten Ausstellung im Kunstraum Bad Honnef. Das Kursatelier Middelmann, die vier Künstler/innen Ina von der Höh, Jutta Gans-Schnitzler, Kathrin Keßler und Wolfgang Dorlöchter, präsentieren unter dem Titel “Auf Spurensuche” Werke, die am und im Kloster Heisterbach entstanden sind.

Zu der Eröffnung der Ausstellung am 9. Februar um 11.00 Uhr im Kunstraum (Rathausplatz 3) lädt der Verein zur Förderung von Kunst & Kultur in Bad Honnef alle Interessierten herzlich ein. Der Eintritt ist frei. Jürgen Middelmann führt in die Ausstellung ein.

Das Gelände der Ruine des Klosters Heisterbach, mit dem sich Ina von der Höh, Jutta Gans-Schnitzler, Kathrin Keßler und Wolfgang Dorlöchter intensiv beschäftigt haben, ist auch heute noch ein viel besuchter Ort. Die Werke der vier Ausstellenden sind entstanden unter dem Thema „Auf Spurensuche“ am und im Kloster Heisterbach und leisten einen Beitrag zur Sensibilisierung für die eigene Kunst- und Kulturgeschichte.

Ina von der Höh beschäftigte sich mit der Historie des Klosters und den noch sichtbaren und gezeigten Spuren auf dem Gelände. Ursprünglicher Grundriss, Kapitellornamente und die Lebensordnung des Klosters fließen in ihre Arbeit mit ein. Acrylbilder und Holzschnitte wurden entwickelt.

Jutta Gans-Schnitzler spürte den alten vulkanischen und spirituellen Energien des Ortes nach. Ebenso setzte sie sich mit der touristischen Anziehung und dessen Auswirkung auseinander. Sie malt abstrakte Ölbilder auf Leinwand.

Kathrin Keßler entdeckte bemerkenswerte Details auf dem Gelände, die die historische und gegenwärtige Situation der Anlage in den Blick nehmen. Sie entwickelte eine Wandarbeit aus Malerei, Grafik und Kleinobjekten.

Wolfgang Dorlöchter nahm die Stationen des Kreuzweges in den Blick und schaffte eine spannende Gegenüberstellung der alten Motive mit neuen abstrakten Ölbildern. Die Farbflächen sind in Farbe und Form solange behandelt, bis die Darstellung des Gegenstandes zurücktritt.

Die Ausstellung kann vom 9. Februar bis zum 1. März im Kunstraum Bad Honnef angeschaut werden.

Öffnungszeiten des Kunstraums: Do und Fr 16 – 19 Uhr, Sa und So 10 – 13 Uhr.

Zudem gibt es als Sonderveranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule Siebengebirge ein Künstlergespräch am 18.2.2020 um 19.00 Uhr. Auch dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. (C.N.)

Das könnte Sie auch interessieren

Bad Honnef

Bad Honnef. Ist denn schon wieder Weihnachten? Ja! Eine besinnliche Zeit, Glück und vor allem keinen Streit unterm Weihnachtsbaum wünscht Honnef heute. Impressionen vom...

Sport

Bad Honnef.  Nächster Abgang im Team der Dragons Rhöndorf: Power Forward Noah Litzbach verlässt auf eigenen Wunsch das gemeinsame Programm der Telekom Baskets Bonn...

Bad Honnef

Bad Honnef/Bonn | Der Bad Honnefer Volkswagen-Händler Klinkenberg hat am 7.12.2017 beim Amtsgericht Bonn einen Insolvenzantrag gestellt. Das teilte Dirk Obermüller, Rechtsanwalt und Partner...

Bad Honnef

Bad Honnef | Zu einem folgenschweren Unfall kam es heute Nachmittag auf der B42 zwischen Bad Honnef und Rhöndorf Richtung Bonn. Ein 20-Jähriger wurde...

Sport

Bad Honnef | Organisatorische Glanzleistung: Die Judoka des TV Eiche Bad Honnef veranstalteten in der Sibisporthalle die Judo-Bezirksmeisterschaftene U12 und U15. Auch sportlich lief es...

Aktuell

Kein Schulunterricht in St. Josef

Titel

Bad Honnef | Als Bad Honnefer Urgestein bekannt, als rasender Reporter viele Jahre im Siebengebirge unterwegs – zuletzt hauptsächlich für seinen eigenen Blog “Neue Bad...

Bad Honnef

Bad Honnef | Die Verwaltung will eine Ampelanlage an der Zufahrt zum Business-Park in Bad Honnef installieren. Dagegen wehren sich FWG, Bürgerblock und CDU....

Bad Honnef

Bad Honnef-Rhöndorf – Zu einem schweren Unfall kam es heute Nachmittag am Steinchen in Rhöndorf. Nach Polizeiangaben überschlug sich der 80-jährige Fahrer aus bislang...

Nachgefragt

Bad Honnef | Was wird aus dem ehemaligen Kaiser’s? Hinter den Kulissen wird an Lösungen gearbeitet. Der Einzelhandel in der City würde am liebsten...

FDP Bad Honnef

Stadt Siebengebirge | Die einzige Partei, die sich klar für eine Kommunale Einheit Siebengebirge ausspricht, ist die FDP. In Zukunft will sie verstärkt daran...

Rhöndorf

Bad Honnef | Die Einkaufsmisere in Rhöndorf wird wohl im Herbst 2019 beendet sein. Dann eröffnet auf dem sogenannten Penatengelände  ein hochmoderner REWE-Supermarkt. Das...

Bad Honnef

Bad Honnef | Dramatische Szenen spielten sich heute Abend gegen 19 Uhr auf dem Gelände der katholischen Gesamtschule St. Josef ab. Ein Feuer wurde...

Aegidienberg

Bad Honnef-Aegidienberg. Ein Unfall hatte sich am frühen Abend auf der A3 Richtung Frankfurt bei Aegidienberg ereignet. Beteiligt waren vier LKW. Eine 25-jährige Person...

Aegidienberg

Bad Honnef-Aegidienberg | Ein LKW kam in den frühen Morgenstunden auf der A3 zwischen den  Anschlussstellen Bad Honnef/Linz und Siebengebirge  Richtung Köln ins Schleudern, wurde...

Bonn

Bonn. Am vergangenen Samstag (06.10.2018) wurde in der Nähe der Nordbrücke in Schwarzrheindorf eine unbekannte, männliche Leiche aufgefunden. Die Polizei Bonn bittet um Hilfe...