Patrick Fauck
Patrick Fauck im Kunstraum - Foto: Florette Hill

Bad Honnef – Zur Ausstellungseröffnung “Patrick Fauck: Print fever – Druckgrafik” lud heute der “Verein zur Förderung von Kunst & Kultur in Bad d Honnef e. V.” in den Kunstraum.

Patrick Fauck legt seine Kunst in mehreren Ebenen übereinander. Diese Mehrschichtigkeit zeigt sich auch in der Wahl seiner künstlerischen Mittel. Fauck ist, wie er es selbst sagt, »Druckgrafiker aus Passion«. Er hat sich den facettenreichen Varianten der Grafik vollkommen verschrieben.

Foto: Florette Hill

Dabei ist die Druckgrafik zunächst einmal eine alte, ganz traditionelle Kunstform. Zunächst als Verfahren zur Vervielfältigung von einzelnen Bildern und Texten gedacht, haben sich seit Beginn des 15. Jahrhunderts zahlreiche künstlerische Verfahren der Grafik entwickelt.

Anzeigeintersport

Patrick Fauck fertigt Radierungen, Lithografien und Siebdrucke an, Holz- und Linolschnitte. Eine Besonderheit seines Schaffens bildet das sogenannte Lichtdruckverfahren. Hierbei handelt es sich um ein heute nur noch äußerst selten verwendetes Edeldruckverfahren.

Die Ausstellung geht bis zum 31. Oktober 2021.
Öffnungszeiten: Donnerstag / Freitag 16 h – 19 h, Samstag / Sonntag 10 h – 13 h

Wichtig: Im Kunstraum besteht Maskenpflicht. Gleichzeitig können sich immer acht Besucher/innen im Kunstraum aufhalten. Planen Sie also evtl. eine Wartezeit ein. Es besteht keine Möglichkeit, eine Toilette zu benutzen.

Foto: Florette Hill

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein