B42: Keine Sperrung wegen Sanierung der Tunnelkette

0
1957
Tunnel b42
Tunnel B42

Königswinter – Die für das kommende Wochenende geplante Sperrung der B42 bei Oberdollendorf in Fahrtrichtung Köln findet nicht statt. Stattdessen kann der Verkehr einspurig geführt werden, um die Einschränkungen für Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zu minimieren.

Im Rahmen der Sanierung der Tunnelkette richtet der Landesbetrieb zurzeit die neue Verkehrsführung für die kommende Bauphase ein. Dazu wurden bereits zwischen dem A59-Dreieck Bonn-Ost und Oberdollendorf Fahrspuren verschwenkt und neue Markierungen aufgebracht.

Am zweiten Dezemberwochenende (10./11.12.) wird die neue Verkehrsführung fertiggestellt.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Linz wird dann bereits ab dem Tunnel Oberkassel bis Oberdollendorf über die Richtungsfahrbahn Köln geleitet. Nur die Abbiegespur der Ausfahrt Oberkassel führt dann noch über die Fahrbahn in Richtung Linz.

Da die Arbeiten teilweise witterungsabhängig sind, können sich zeitliche Verschiebungen ergeben.

Die aktuellen Maßnahmen sind nötig, um die Sanierung der Galerie in Fahrtrichtung Linz abschließen zu können. Diese beinhaltet unter anderem die Entwässerung, die Errichtung der Notgehwege, die Sanierung der Fahrbahndecke sowie die Erneuerung der Verkehrs- und Betriebstechnik.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein