Bad Honnefer GRÜNE Derya Gür-Seker als Direktkandidatin gewählt

0
derya ohne
Dr. Derya Gür-Şeker - Foto: Privat

Bad Honnef – Derya Gür-Seker vom Ortsverein Bad Honnef wurde auf der Kreismitgliederversammlung der GRÜNEN im Rhein-Sieg-Kreis am 4. Dezember als Direktkandidatin für den Wahlkreis 26 (Bad Honnef, übrige Viertel von Hennef, Königswinter, Meckenheim, Wachtberg) gewählt.

Die weiteren Direktkandidaten:

Wahlkreis 25 (Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth, Windeck, sowie große Teile von Hennef: Holger Zacharias (Ortsverband Ruppichteroth)

Wahlkreis 28 (St. Augustin-Menden, Niederkassel und Troisdorf): Thomas Huwer (OV Troisdorf)

Wahlkreis 29 (übriges Gebiet von St. Augustin, Siegburg): Martin Metz (OV St. Augustin)

Aufgrund von Anpassungen der Wahlkreisgrößen bezogen auf die Wahlberechtigten gibt es landesweit mehrere kreisübergreifende Wahlkreise; dazu gehört auch der Wahlkreis 27. Dieser setzt sich aus den Städten bzw. Gemeinden Alfter, Bornheim, Rheinbach, Swisttal (alle Rhein-Sieg-Kreis) sowie Weilerswist (Kreis Euskirchen) zusammen. Bei der Aufstellungsversammlung am 5. Dezember wurde Arnd Kuhn zum Direktkandidaten der GRÜNEN im Wahlkreis 27 bestimmt.

Die Bestätigung der digitalen KandidatInnenwahl erfolgt in den nächsten Tagen per nachgelagerter Briefwahl.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein