Folgen Sie uns

Sport

Bad Honnefer Karl-Heinz Glander beim “RheinEnergieMarathon” nur knapp geschlagen

Beitrag

- Veröffentlicht am

Karl Heinz Glander - Bad Honnefer Karl-Heinz Glander beim "RheinEnergieMarathon" nur knapp geschlagen
Karl-Heinz Glander

Königswinter. Knapp 15.000 Läuferinnen und Läufer nahmen am 22. RheinEnergieMarathon Köln teil, unter ihnen auch TVK-Lauftrainer und amtierender Deutscher Meister seiner Altersklasse M 70 über 5.000 m, Karl-Heinz Glander aus Bad Honnef. Er lief über die Distanz von 21,5 km. Mit Startnummer 15128 sicherte er sich in einem knappen Finish hinter dem Sieger Lasse Eskelinen (Schweden, 01:36:56) Platz 2 in ausgezeichneten 01:37:21 Std. 31 Läufer dieser Altersklasse kamen am Ende ins Ziel.

Das Kölner Lauf-Event ist, nach Berlin, Frankfurt und Hamburg, das viertgrößte in Deutschland. Für Glander ist es “mit seiner Mischung aus Top- und Breitensport, Karneval-, Volks- und Lauffest einzigartig und für uns Läufer etwas Besonderes”.

Nach seinen Siegen über diese Distanz im Vorjahr und in 2013 hatte Glander die Titelverteidigung im Visier. „Ich bin aber mit dem Ergebnis sehr zufrieden, da ich meine Laufzeit aus dem Vorjahr um 21 Sekunden unterboten habe.“

Am Ende landete der amtierende Deutsche Meister über 5.000 m im Gesamtfeld auf Platz 776. „Das ist aus meiner Sicht sehr zufriedenstellend, wenn man bedenkt, dass ich als einer der ältesten Läufer am Start war.”

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevorstehende Veranstaltung

Veranstaltungen

Aug 2020

Mo Die Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Podcast

Werbung
Werbung

Beiträge kostenlos abonnieren

Loading