Bad Honnef. Ein 2:2-Unentschieden holte der FV Bad Honnef heute beim Tabellenletzten der Landesliga Staffel 1, TuS Mondorf. Nach einem Eigentor des Mondorfers Michael Müller führte der HFV in der 12. Minute 1:0. Tim Sterzenbach glich in der 16. Minute aus und in der 78. Minute brachte Rachid Eckert den Gastgeber in Führung. Einmal mehr war es Benny Krayer, der mit seinem Treffer in der 88. Minute den HFV vor einem totalen Punkteverlust bewahrte.

Mannschaftskapitän Kevin Leisch fehlte wegen einer Verletzung.

Am kommenden Donnerstag bestreitet der HFV das erste Nachholspiel beim Vfl Rheinbach. Sonntag, 13.5.2018, kommt es dann im Menzenberger Stadion zum Lokalderby gegen den Tabellenzweiten TuS Oberpleis.

Anzeigeintersport

Mit 6:1 unterlag die zweite Mannschaft des HFV heute beim Spitzenreiter der Kreisliga A, Staffel, 1,TuS Buisdorf.

2:1 bezwang heute die SF Aegidienberg auf eigenem Platz SV Allner-Bödingen und liegt auf dem 2. Tabellenplatz.

 

 

 

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein