Bonner Universitätsfest wieder im Hofgarten

Universität feiert Studienabschluss mit mehreren Tausend Gästen

0
uni bonn
Studierende der Universität Bonn vor dem historischen Hauptgebäude. Foto: Volker Lannert/Uni Bonn

Bad Honnef – Am kommenden Wochenende verabschiedet die Universität Bonn den Abschlussjahrgang 2021/2022 mit einer Open-Air-Aktion im Hofgarten. Erwartet werden am Samstag, den 25. Juni von 14 bis 18 Uhr über 1000 Absolventinnen und Absolventen aus 17 Nationen, die gemeinsam mit Ihren Familien und Freunden diesen besonderen Tag feiern werden.

Anzeige

Nach einer rein virtuellen Feier im Jahr 2020 fand das Fest 2021 hybrid statt – virtuelle Angebote wurden durch Angebote in Präsenz auf der Hofgartenwiese ergänzt. In diesem Jahr präsentiert sich die Abschlussfeier in einem neuen Format, das erfolgreiche Elemente der Vorjahre aufgreift.

Ein Format, das jedoch vor allem das gemeinsame Erleben und feiern des für die Absolventinnen und Absolventen so wichtigen Lebensabschnitt in den Vordergrund stellt.
Start der Veranstaltung ist um 14 Uhr. Nach dem Einzug der Absolventinnen und Absolventen wird das Rektorat in den Hofgarten einziehen, dort ist dann ein Bühnenprogramm geplant. Nach der Begrüßung durch den Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch werden Felix Bender, Absolvent der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät für den Abschlussjahrgang, und Oberbürgermeisterin Katja Dörner, die selber Absolventin der Universität Bonn ist, zu den Absolventinnen und Absolventen sprechen.

Im begleitende Bühnenprogramm treten der Internationale Chor und der Jazzchor der Universität auf. Die Prorektorin für Internationales, Prof. Dr. Birgit Münch, und der Prorektor für Studium, Lehre und Hochschulentwicklung, Prof. Dr. Klaus Sandmann, werden im Interview mit dem Moderatorenteam über ihre Arbeit sprechen.

Zusätzlich können die Teilnehmenden über die Hofgartenwiese wandeln, wo viele attraktive Angebote zum Betrachten und Mitmachen einladen. Es gibt eine Live-Video- und eine Foto-Station, Kennenlernangebote des Alumni Netzwerks, der Bonner Universitätsgesellschaft und des Transfercenters enaCom, Aktionsstände des Hochschulsports und der Initiative „Healthy Campus“. Und wer ein Stück Uni Bonn mit nach Hause nehmen möchte, kann ein Uni-Bonn-Merchandise-Produkt erwerben.

Ein Höhepunkt für die Absolventinnen und Absolventen ist die Aushändigung der Schmuckurkunden durch „ihre“ Dekane und Prodekane. Hier bildet der traditionelle Hütewurf aller Absolventinnen und Absolventen den krönenden Abschluss. Danach lädt die Bonner Brass-Band „Druckluft“ ab 17 Uhr zum dynamischen Ausklang des Nachmittags. Das Ende der Veranstaltung ist für 18 Uhr geplant.

Gottesdienst am Vorabend

Bereits am Freitag, 24. Juni, laden die Hochschulgemeinden zu einem ökumenischen Gottesdienst um 18 Uhr in die Schlosskirche im Uni-Hauptgebäude ein. (AnA)

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein