Linz-St. Katharinen – Bei dem Brand heute Nachmittag in St. Katharinen- Notscheid wurde niemand verletzt. Zum Einsatzzeitpunkt befanden sich keine Bewohner im Gebäude. Die Wehren der VGV Linz waren samt Drehleiter im Einsatz und hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

Das Dach musste teilweise abgedeckt und Zwischendecken geöffnet werden, um alle Brandnester zu bekämpfen. Die Brandursache ist derzeit ungeklärt. Die Kriminalpolizei Neuwied hat die Ermittlungen übernommen.

Die Schadenshöhe dürfte sich nach Polizeiangaben im hohen fünfstelligen Bereich befinden. Das Gebäude ist derzeit nicht bewohnbar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein