Bruno Albrecht geht nach Hanau

0
dragons gegen sixters (2)
Szene aus dem Hinspiel

Bad Honnef – Bruno Albrecht verlässt die Dragons und schließt sich den WHITE WINGS Hanau an. Insgesamt 16 Partien absolvierte der 1,87 Meter große Aufbauspieler in der vergangenen Saison für die Dragons Rhöndorf und erreichte dabei durchschnittlich 8,2 Punkte und 2,4 Assists.

Der 2020 aus Ehingen ins Rheinland gewechselte Guard zählte in den vergangenen beiden
Jahren zum erweiterten Kader von Kooperationspartner Telekom Baskets Bonn. Auf
Leihbasis absolvierte er nach dem Abbruch der Regionalliga-Saison 2020/21 zudem 7 Spiele für die RheinStars Köln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein