Bündnis „Bad Honnef – Mer halde zesamme“

Aufruf für Demokratie und Solidarität in der Pandemie

0
zusammen
Quelle: Pixabay/Anemone123

Bad Honnef – Auch in Bad Honnef formieren sich derzeit „Spaziergänger“. Dem will das Bündnis „Bad Honnef – Mer halde zosamme“ ein Zeichen entgegensetzen und hat für diesen Samstag (15.1.) und kommenden Montag (17.1.) Demonstrationen angemeldet unter dem Titel „Bad Honnef, mer halde zesamme! Für Demokratie und Solidarität in der Pandemie“.

Treffpunkt ist jeweils um 18 Uhr in der Bad Honnefer Innenstadt am Vorplatz (Ecke Hauptstraße/Markt).

Alle, die sich solidarisieren wollen, sollen Schals mitbringen, mit denen eine Kette gebaut wird. Das soll Abstand und Solidarität in der Pandemiezeit symbolisieren.

Das Bündnis „Bad Honnef – Mer halde zesamme“ ruft engagierte Bürger:innen, Vereine, demokratische Parteien und politische Vertreter:innen zur Teilnahme auf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein