Chris Mehler Quartett begeisterte bei Musik im Pavillon

0

Bad Honnef-Rhöndorf – Zum fünften Mal in diesem Jahr luden die Veranstalter von Musik im Pavillon heute Abend auf den Ziepchensplatz. Auf dem Programm stand das Chris Mehler Quartett. Zunächst jedoch überreichte Annette Stegger dem Bürger- und Ortsverein Rhöndorf eine Spende der Bürgerstiftung für ein neues Mischpult.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dann hieß es Vorhang auf für Trompeter Chris Mehler, Pianist Jerry Lu, Schlagzeuger Alexander Parzhuber und Bassist Nic Lukassen – alle unter 30 und alle haben einen Lehrauftrag an einer Musikhochschule.

Nach jetzt drei Veranstaltungsjahren hat sich „Musik im Pavillon“ mittlerweile bundesweit einen Namen gemacht und der Bad Honnefer Ortsteil hat nun neben dem Konrad-Adenauer-Haus, dem Stollen von Profittlich und dem Ziepchensbrunnen mit seinem Taufwasser ein weiteres Markenzeichen, das in die Welt strahlt.

Am nächsten Freitag endet Musik im Pavillon mit der Gruppe Wolperath. Dann sind die musikalischen Leiter der Veranstaltungsreihe, Thomas Heyer und Ernst Nellessen, aktiv im Pavillon mit dabei. Ein Heimspiel also, das sicherlich wieder viele Besucher nach Rhöndorf lockt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein