Bad Honnef – Die Dankmedaille für Bürgerengagement und Traditionspflege der Stadt Bad Honnef überreichte am Samstag in der Aula der Konrad-Adenauer-Schule Bürgermeister Otto Neuhoff dem stellvertretenden Malteser-Stadtbeauftragten Günther Raths für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die Ehrung gelte auch den Maltesern als Organisation. “Die große Vielfalt Eures Dienstes am Nächsten verdient unseren Dank”, so Neuhoff.

Günther Raths, der sich auch als Mitglied des Aalkönigkomitees und Vorstand des Vereins Aranka e.V. Verdienste erworben hat, ist seit 2010 in der Malteser-Stadtleitung für Spenden und Fundraising zuständig.

Einschneidendes Erlebnis für den Rechtsanwalt war seine Teilnahme vor zehn Jahren bei der Loveparade in Duisburg. Als Teilnehmer des Sanitätsdienstes habe er großen Respekt vor den Leistungen der Malteser gewonnen. Er habe sich vorgenommen, die Malteser mit aller Kraft zu unterstützen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein