Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwetter im Rhein-Sieg-Kreis

0

Rhein-Sieg-Kreis – Frühzeitig warnt der Deutsche Wetterdienst vor einer Unwetterlage ab dem morgigen Samstagabend. Erwartet werden aus Süden langanhaltende und teils kräftige Niederschläge. Diese sollen zunehmend von Schneefall in gefrierenden Regen übergehen.

Bis zum Sonntagabend muss verbreitet mit Glatteis auf Straßen und Wegen gerechnet werden. Es kann zu erheblichen Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr kommen. Zudem besteht die Gefahr von Eisbruch.

Der DWD weist darauf hin, das es sich bei dieser Meldung um eine Vorabinformation handelt, die frühzeitig auf die Gefahr eines Unwetterereignisses hinweisen soll. Bezüglich der betroffenen Regionen gibt es noch Unsicherheiten.

Entsprechende Warnungen gibt der DWD  im Laufe des Samstags und Sonntags aus.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein