Szene aus dem Spiel gegen Ibbenbühren

Bad Honnef – Mit klarer Rollenverteilung geht es für die Drachen ins finale Heimspiel der regulären Saison. Mit den ETB Wohnbau Miners gastiert der Tabellenletzte am Menzenberg. Ein Sieg ist also nahezu Pflicht für die Hausherren.

Die sportliche Ausgangslage ist klar, stehen die Gäste aus der Ruhrpott-Metropole doch bereits seit einigen Wochen als Absteiger in die 2.Regionalliga fest. Eine bislang desaströse Bilanz vcn einem Sieg bei 22 Niederlagen sorgt für sportliche Ernüchterung und Tristesse beim ehemaligen ProA- und ProB-Ligisten. Zwar zeigten sich die ETB-Korbjäger in den vergangenen Wochen stetig verbessert, doch für nachhaltige Erfolgs-Serien sollte es nicht reichen. Auch am vergangenen Spieltag setzte es wieder eine Niederlage, als die BG Dorsten mit 91:83 das Parkett als Sieger verlassen konnte.

Anish Sharda (#24 Dragons Rhöndorf): „Das Spiel gegen Essen wird tough, das muss uns klar sein. Auch gegen die Teams aus dem unteren Tabellendrittel haben wir uns schon oft schwer getan und es gibt in dieser Liga keine einfachen Gegner.”

Tip-Off ist am kommenden Samstag um 19:00 Uhr im DragonDome an der Menzenberger Straße (Menzenberger Straße 72, 53604 Bad Honnef). Die Tageskassen an der Halle sind ab 18:00 Uhr geöffnet. Zudem besteht die Möglichkeit sich Online oder im Vorverkauf bei Intersport Axel Schmidt Tickets für das Heimspiel zu sichern.

Ein Livestream zur Partie der 1.Herren wird ab 19:00 Uhr auf Sportdeutschland.TV angeboten. Zusätzlich informiert die Dragons App via Push-Nachricht über die aktuellen Zwischenstände aus dem sportlichen Wohnzimmer der Drachen vom Menzenberg. Die offizielle App der Dragons Rhöndorf ist kostenlos für alle Android- und IOS-Geräte in den jeweiligen App-Stores zum Download abrufbereit.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein