Dragons: Noch kein Nachfolger für Thomas Adelt

0
Die Dragons-Fahne leuchtet auch nach der Niederlage

Bad Honnef – Spontan viel Zuspruch erhielt in verschiedenen Internetforen die Neuverpflichtung von Yassin Idbihi als Geschäftsführer für den Bereich „Sport“. Gemeinsam mit Alex Dohms wird der 36-Jährige in Zukunft den Geschäftsbereich der Dragons managen.

Als „Basketballenthusiast“ bezeichnete Arne Dirks, Geschäftsführer Brose Bamberg, den neuen Alt-Dragon. Er würde Basketball 24 Stunden am Tag „leben“ und „atmen“.

Weiterhin offen ist die Trainerfrage. Man sei noch auf der Suche, so Geschäftsführer Alex Dohms. Idbihi würde natürlich in die Entscheidung einbezogen. Ob Co-Trainer Max Schwamborn in Honnef bleibt, ist ebenfalls noch unklar.

Ex-Dragon-Trainer Thomas Adelt soll ein Angebot in anderer Funktion als Trainer von den Telekom-Baskets erhalten haben.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein