Drei Neuzugänge beim HFV – Krayer bleibt bis zum Saisonende Trainer

0
hfv gegen windeck (16)

Bad Honnef – Mit neun Punkten liegt die Landesligamannschaft des FV Bad Honnef noch auf einem Abstiegsplatz. Dass kann sich mit der ersten Rückrundenpartie am 6.3.2022 auf eigenem Platz ändern. Zu Gast ist dann der Tabellenzehnte TuS Mondorf, eine Mannschaft, gegen die die Honnefer schon so manchen Erfolg erzielt haben. Auch wenn die letzten drei Meisterschaftsspiele gegen starke Gegner verloren gingen, so haben die Grün-Weißen teilweise klasse Leistungen gezeigt.

Daran dürfte Interimstrainer Benjamin Krayer seinen Anteil haben. Als aktiver Fußballer kann er wegen einer schweren Verletzung zurzeit sein Team nicht unterstützen. Erst in der neuen Saison soll er wieder fit sein. Auch Assistenztrainer Dominick Müller ist an der guten Entwicklung des HFV mit beteiligt. Auf ihn muss die Mannschaft allerdings ab sofort verzichten. Aus privaten Gründen wird er vorerst nicht mehr auf der Bank sitzen.

Unterstützt wird Krayer von Torwart-Trainer Alexander Rieck und Marian Hogrebe. Wer Müller ersetzt, will der Verein in Kürze bekanntgeben.

Währenddessen hat die erste Mannschaft am letzten Sonntag mit der Vorbereitung auf die „Mission Klassenrehalt“ begonnen. Beim ersten Training musste das Trainergespann keinen Abgang bekanntgeben. Aber: „Nach aktuellem Stand wird der Kader mit drei Neuzugängen verstärkt“, teilt Geschäftsführer Frank Breidenbend mit. So werden ab März Torhüter Badr Yakine von Germania Windeck, Defensivspieler Kevin Arndt vom SV Westhoven-Ense und Stürmer Philipp Sasse vom Oberkasseler FV die grün-weißen Farben vertreten. Sasse wird jedoch aufgrund einer Sperre aus der Hinrunde die ersten Spiele noch nicht zur Verfügung stehen. Erfreuliche Nachrichten auch aus der Krankenabteilung. Einige der bislang verletzten Spieler kehren in den Kader zurück.

Vor dem Rückrundenstart steht eine Reihe von Vorbereitungsspielen auf dem Programm. Geplant sind folgende Termine:

  • Donnerstag, 20.01.2022 HFV – Oberkasseler FV (20 Uhr, Kunstrasenplatz Schmelztalstrasse)
  • Dienstag, 25.01.2022 HFV – SV Beuel 06 (20 Uhr, Kunstrasenplatz Schmelztalstrasse)
  • Sonntag, 30.01.2022 SSV Bornheim – HFV (15:30 Uhr, Bornheim)
  • Sonntag, 06.02.2022 HFV – FV Wiehl 2000 (15:30 Uhr, Kunstrasenplatz Schmelztalstrasse)
  • Mittwoch, 09.02.2022 BC Ahrweiler – HFV (20 Uhr, Bad-Neuenahr)
  • Samstag, 12.02.2022 SV Rheinbreitbach – HFV (17 Uhr, Rheinbreitbach)
  • Dienstag, 15.02.2022 HFV – VfB Linz (20 Uhr, Kunstrasenplatz Schmelztalstrasse)
  • Samstag, 26.02.2022 HFV – SV Windhagen (11 Uhr, Kunstrasenplatz Schmelztalstrasse)
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein