Bad Honnef, CDU

Europa-Spitzenkandidat McAllister besucht Adenauerhaus

Bad Honnef-Rhöndorf | Am Sonntag, 23. März 2014, 15.00–16.00 Uhr, besucht der Spitzenkandidat der Unionsparteien für die Europawahl, David McAllister, das Adenauerhaus.

Der Vorsitzende des Vorstands, Staatssekretär a.D. Manfred Speck, und Geschäftsführerin Corinna Franz begrüßen den Gast zu einem Rundgang durch Ausstellung und Wohnhaus, bei dem Gelegenheit ist, an die Anfänge des vereinten Europa unter Konrad Adenauer zu erinnern.

Für den Gründungskanzler und Vater Europas war „die Einheit Europas ein Traum von wenigen. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für uns alle“. Kaum ein anderes Thema macht so deutlich, dass Adenauers Gedanken und Politik bis heute von ungebrochener Aktualität sind.

David McAllister wird unter anderen vom Europaparlamentarier Axel Voss und den Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker und Norbert Röttgen begleitet. Somit bietet der Besuch an diesem besonderen europäischen Erinnerungsort auch Gelegenheit zum Dialog und Gedankenaustausch über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der europäischen Integration.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

X
X