Vernetzen

Rhöndorf

Familiäre Atmosphäre beim Tag der offenen Tür in der Rhöndorfer Grundschule

Beitrag

| am

Foto: Grundschule Rhöndorf

Bad Honnef-Rhöndorf. Bei schönstem Herbstwetter zog es zahlreiche Eltern und künftige Erstklässler am Samstag zum Tag der offenen Tür (03. November) der Löwenburgschule in Rhöndorf. Schließlich gilt es, bis zum Anmeldetag Mitte November zu entscheiden, in welche Grundschule die Kinder im Schuljahr 2019/2020 eingeschult werden. Die Grundschule in Rhöndorf beherbergt den dritten Zug der Löwenburgschule mit jeweils Klasse eins bis vier.

So freuten sich am Tag der offenen Tür die etwas mehr als 70 Schülerinnen und Schüler über die zahlreichen Besucher in ihrem Unterricht. Stolz wurden Arbeitsergebnisse präsentiert und die zukünftigen i-Dötzchen durften sogar direkt mitmachen. Das freute auch die Eltern, die sich im Unterricht mit den Lehrkräften und während der Pause in den Räumlichkeiten der OGS bei Rektor Martin Wilke, Konrektorin Eva Märker und den Fördervereinseltern informierten.

Bei Kaffee und Kuchen gingen die Gespräche schnell über das Schulische hinaus, “denn das Gesamtpaket muss stimmen, nicht nur das pädagogische Konzept”, so eine Mutter. “Mein Bauchgefühl sagt: ja! Wir werden unser Kind hier am Standort Rhöndorf in der Grundschule anmelden”. Ausschlaggebend ist für sie neben dem Unterricht in kleinen Klassen und der Lage das vielfältige Angebot und die familiäre Atmosphäre. “Der Wohlfühlfaktor bestimmt die Leistungs- und Lernbereitschaft und mein Kind soll gerne zur Schule gehen”.

Auch die Elterninitiative der Grundschule Rhöndorf rührte kräftig die Werbetrommel und verteilte Flyer. Die Eltern sind sich sicher: Ein toller Betreuungsschlüssel, engagierte Lehrkräfte und eine hervorragende OGS sind ein rundes Gesamtpaket in der Rhöndorfer Grundschule und die Grundlage für gute Bildung.

Wer den Tag der offenen Tür verpasst hat, kann telefonisch unter 02224 9602510 (Frau Schönebeck, Sekretariat) Kontakt zur Schulleitung aufnehmen. Nach Absprache kann vor dem Anmeldetermin noch eine Hospitation vereinbart werden. (A.B.)

Weitere Informationen zur Grundschule im Internet unter https://www.loewenburgschule.de/löwenburgschule-standort-rhöndorf/

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kulturmeile

Kleinkunst: Café Profittlich neue Vorverkaufsstelle

Beitrag

| am

125 Jahre Profittlich
Café-Chef Peter Profittlich

Bad Honnef-Rhöndorf – Der Bad Honnefer hautnah-Kleinkunstkeller hat eine weitere Vorverkausfstelle. Ab sofort sind Eintrittskarten im Rhöndorfer Café Profittlich am Ziepchensplatz erhältlich.

Bereits für den Kleinkunstabend am Freitag, 28.6.2019, werden bei Peter Profittlich Karten für die Kabarettveranstaltung “Das jüngste Gesicht” mit Bernard Paschke verkauft. Paschke ist Ensemble-Mitglied der Leipziger Pfeffermühle und bezeichnet sich selbst als den jüngsten Kabarettisten Deutschlands.

Die Veranstaltung ist die letzte vor der Sommerpause und beginnt um 20.30 Uhr (Einlass 19.30 Uhr). Die Spielzeit nach den Sommerferien beginnt am 6. September 2019, 20.30 Uhr, mit der OpenScene.

In der City sind Karten im Brunnencafé, Kirchstraße/Hauptstraße, erhältlich.

 

Weiterlesen

Rhöndorf

THW-Delegation beim Festkommers der LG Rhöndorf

Beitrag

| am

Carsten Helbrecht, THW Ortsbeauftragter

Bad Honnef-Rhöndorf – Nach der Fahrzeugweihe des neuen Kommandowagens der Löschgruppe Rhöndorf überbrachten Carsten Helbrecht (Ortsbeauftragter), Kai Zielke (Neuer Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit) und Christoph Schmidt (Jugendbetreuer) die Glückwünsche des THW Ortsverbandes Bad Honnef anlässlich des 100 jährigen Jubiläums der Löschgruppe Rhöndorf der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef.

Jugendbetreuer Christoph Schmidt (r.), Pressesprecher Kai Zielke

Die Freundlichkeit der kameradschaftlichen Zusammenarbeit über die Einsatzorganisationsgrenzen hinweg ist in Bad Honnef gelebte Tradition.

“Wir wünschen der Löschgruppe Rhöndorf allzeit gute Heimkehr nach allen Einsätzen – ob im Stadtgebiet oder auf dem Rhein – auch in den nächsten 100 Jahren. Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!”, so Pressesprecher Zielke.

Weiterlesen

Rhöndorf

100 Jahre Rhöndorfer Feuerwehr

Beitrag

| am

Bad Honnef-Rhöndorf – „An Tagen wie diesen spielte“ der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Eudenbach bevor Löschgruppenführer Markus Prinz heute Vormittag den offiziellen Teil der 100-Jahr-Feier Feuerwehr in Rhöndorf eröffnete. Zu der kam nicht nur viel lokale Prominenz, sondern auch zahlreiche Abordnungen befreundeter Wehren und Hilfsorganisationen fanden den Weg in das Feuerwehrhaus an der Rhöndorfer Straße.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rhöndorf steht nicht nur für Geschichte und Tradition, sondern auch Ehre. Die wurde im Ganzen der gesamten Löschgruppe entgegengebracht und im Speziellen Aktiven wie Knud Kayser und Richard Stang. Sie erhielten für ihr langjähriges Engagement aus den Händen von Kreisbrandmeister Dirk Engstenberg die Ehrennadel des Rhein-Sieg-Kreises in Gold.

Vor der Halle konnten die Besucher historische und moderne Löschfahrzeuge bestaunen und auch die Kinder hatten ihren Spaß. Nachmittags traten dann noch die Musikgruppe Claxx und die Urselhofer auf.

Der Bad Honnefer Feuerwehr geht es gut, Kritik Richtung Verwaltung oder Politik war nirgends zu hören. Die Mitgliederzahlen seien mehr als stabil, berichtete der Pressechef der Feuerwehr, Björn Haupt. Vor allem die Kinder und Jugendlichen zeigten großes Interesse an einer Mitgliedschaft. Es würde jetzt sogar überlegt, eine Kinderfeuerwehr einzurichten.

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Juni, 2019

28Jun(Jun 28)18:0029(Jun 29)17:30Planspiel zum Ernährungsrat: Testspielrunde

29Jun10:0015:00Wiesen und Weiden – Botanischer Bestimmungskurs mit Exkursion

Bernard Paschke

Der Tag des jüngstens Gesichts - Kabarett28. Juni 2019
Noch 3 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X