„Fridays for future“-Demo in Bonn

0
1248

Bonn – Am Freitag heißt es in Bonn mitdemonstrieren oder sich als Verkehrsteilnehmer in Geduld üben. Vormittags treffen sich in der Bonner Innenstadt wieder Demonstranten für den Klimaschutz unter dem Motto „Fridays for future“. Der Veranstalter rechnet mit bis zu 1500 Teilnehmern, die sich ab 11:00 Uhr auf dem Münsterplatz versammeln und sich anschließend auf folgendem Weg durch die Stadt bewegen:

Kaiserplatz, Am Hauptbahnhof, Thomas-Mann-Straße, Oxfordstraße, Bertha-von-Suttner-Platz, Belderberg, Koblenzer Tor.

Die Veranstaltung endet gegen 15:30 Uhr mit einer Abschlusskundgebung im Bonner Hofgarten. Für die Dauer des Aufzuges muss mit vorübergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden, so die Polizei.

Am 20. September ruft die Protestbewegung zum globalen Klimastreik auf, auch in Deutschland.

In Bad Honnef gibt es noch keine FfF-Ortsgruppe, in Königswinter immerhin eine WhatsApp-Gruppe.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein