Führungen durch den Plenarsaal im September und Oktober

0
Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Bonn – Die Tour „Werkstatt der Demokratie“ der Bonn-Information gibt Teilnehmenden Einblicke in den ehemaligen Plenarsaal. Die nächste Führung findet am Sonntag, 11. September 2022, statt.

Im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages tagten von 1992 bis 1999 die Bundestagsabgeordneten. Er sollte ein Symbol für eine offene Gesellschaft und die Demokratie sein. Mit dem Umzug des Bundestages nach Berlin wurde der Plenarsaal zum Konferenz- und Veranstaltungsgebäude und ist nun Teil des World Conference Center Bonn.

Termine im September und Oktober

Die nächste Führung findet am Sonntag, 11. September, statt. Weitere Termine sind am Samstag, 24. September, am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Oktober, sowie am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Oktober. Die Führungen beginnen jeweils um 14 Uhr und 15 Uhr. Treffpunkt ist der Haupteingang des Plenarsaals, Platz der Vereinten Nationen.

Der Eintritt kostet 6,50 Euro, ermäßigt 4 Euro. Tickets gibt es nur im Vorverkauf, entweder direkt bei der Bonn-Information, Windeckstraße 1, oder über www.bonnticket.de.
Sollte das Bundestagsgebäude durch eine Kongress- oder Tagungsnutzung des World Conference Centers Bonn belegt sein, kann eine geplante Führung ausfallen. Für Gruppen sind auf Anfrage auch individuelle Termine möglich.

Informationen zu den Touren gibt es unter www.bonn.de/bonn-erleben/besichtigen-entdecken/politisches-bonn.php.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein