Guido Leiwig hat wieder gut lachen

0

Die Niederlage  in der Stichwahl um den Bürgermeisterposten ist verdaut – jetzt steht Guido Leiwig wieder voll in seinem Berufsleben bei der Bundeswehr. Lokalpolitisch wird er in den nächsten Jahren noch mehr Wirkung zeigen. Zum ersten Mal hat er einen Sitz im Stadtrat und gab gleich in der zweiten Sitzung zu erkennen, dass er kein Stiller sein wird.

Zu den auch bei der zweiten Ratssitzung zahlreich erschienenen Besuchern zählten Leiwigs Frau und Schwiegermutter.

Damit sie und andere Bad Honnefer sich auch für die kommenden Sitzungen interessieren, sollten die Ratsvertreter erkennen, dass Kommunalpolitik auch für Zuschauer spannend sein kann. Tipp: Schluss mit sinnarmen Anträgen, über die dann 13 Minuten lang ohne neue Erkenntnisse diskutiert werden muss, weil die Ratsordnung das so vorsieht. Schweigen ist manchmal doch Gold.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein