Handball-Herren gewinnen auch in Godesberg

0
185
Szene aus der Partie gegen Schleiden im September 2022 in der Menzenberger Halle

Bad Honnef –  Mit 27:22 gewannen am Wochenende die Handballer des TV Eiche in der unbeheizten Godesberger Halle gegen den Godesberger TV II. Trainer Ising zeigte sich nach dem Abpfiff trotzdem von der Leistung seiner Mannschaft enttäuscht. Ein Lob gab es für die Torhüter Alexander Wattenbach und Christoph Brenner. „Die Einstellung der Mannschaft muss sich im Training schlagartig ändern, sonst könnten wir in der Tabelle abrutschen“, so Geschäftsführer Kurenbach. Trotzdem steht der TV Eiche auf einem hervorragenden 2. Platz und konnte den Abstand zu den Nachplatzierten weiter ausbauen.

Männliche Jugend B gewinnt

Die männliche B Jugend konnte gegen Erftstadt das zweite Spiel in Folge gewinnen. Zwar stand es zur Halbzeit nur 18:14, doch die Umstellung auf eine offensive Abwehr erwies sich als Glücksfall. Alle Spieler überzeugten, vor allem Marcel mit 14 Treffern.

C-Jugend in Rheinbach

Am 3.12. reiste die C Jugend zum Tabellenführer nach Rheinbach. Der TVE begann konzentriert im Spielaufbau und die Abwehr stand gut, sodass die Honnefer bis zur Mitte der 1. Halbzeit mithielten. Danach kam es haufenweise zu technischen Fehler. Endergebnis: 30:24 (16:11) für die Gastgeber.

E-Jugend holt 2 Punkte

Die E-Jugend nahm nach einer starker Abwehrleistung 2 Punkte aus Königswinter mitn. Nun freuen sich die Kinder auf dem großen Heimspiel-Tag am 11.12.2022.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein