„Handel meets Gastro“ – Beuel genießen

0
Symbolfoto: Bild von S. Hermann & F. Richter auf Pixabay

Bonn-Beuel – Auf Initiative des Zentrenmanagements verbindet das Abendevent im Beueler Zentrum an den Donnerstagen, 30. Juni, 14. Juli und 25. August 2022 Essen, Bummeln und Musik.

Flanieren und Genießen ist angesagt, wenn es diesen Sommer an drei Abenden „Handel meets Gastro” heißt. Erstmalig laden ausgewählte Einzelhandelsunternehmen im Zentrum von Beuel zu dem Genussevent ein: Am 30. Juni, 14. Juli und 25. August 2022 öffnen sie ihre Geschäfte über die normalen Öffnungszeiten hinaus von 18.30 Uhr bis 21 Uhr. Lokale Gastronomien bieten den Gästen Häppchen an, vor den Läden sorgt Livemusik für eine stimmungsvolle Untermalung.

Um das Beueler Zentrum zu beleben, werden bei diesem Genussevent drei wichtige Branchen miteinander verknüpft: Handel, Gastronomie und Kultur. Die gewinnbringende Kooperation wurde durch Zentrenmanagerin Sophie Büchner im Rahmen des Sofortprogramms zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren der Landesregierung Nordrhein-Westfalen organisiert.

„Mit dieser und weiteren Aktionen soll die Beueler Innenstadt attraktiver werden“, sagt Arnulf Marquardt-Kuron von der städtischen Wirtschaftsförderung zum Ziel der Veranstaltungsreihe. „Kommen Sie gerne vorbei und lassen Sie sich überraschen“, lädt Sophie Büchner ein: „Flanieren, Genießen und Einkaufen in Beuel – wir freuen uns auf alle Gäste!“ Welches Geschäft am Abend teilnimmt, ist an der Livemusik vor dem Geschäft zu erkennen, die den Genuss und den schönen Abend abrundet.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein