Handysignal rettete Jugendliche

0

Unkel/Linz – Dank ihrer Handys konnte die Polizei Samstagabend gegen 21 Uhr zwei Jugendliche aus Unkel und Linz über die Rettungsleitstelle in Montabaur orten, die sich in einem Waldstück bei Vettelschoß verlaufen hatten. Vom Rewe-Markt in Notscheid starteten die beiden ihre Tour, verloren dann irgendwann die Orientierung. Die Polizei traf die Jugendlichen in der Nähe des Losbachs in Vettelschoß wohlbehalten an.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein