Zwei-Meter-Mann schlug Aldi-Mitarbeiter

0

Unkel – Ein Mitarbeiter des Aldi-Marktes in Unkel wurde Montagnachmittag von einem Kunden körperlich attackiert. Zunächst habe der Beschuldigte laut Polizei den Kassierer angeguckt und dann „mit der Hand einen Schnitt am Hals“ gestikuliert. Nachdem ihn der Kassierer draußen zur Rede stellen wollte, habe der Angreifer unvermittelt zu einem Schlag ausgeholt und den Mitarbeiter am Hinterkopf getroffen. Zusammen mit zwei weiblichen Begleiterinnen sei der Schläger geflüchtet.

Der Beschuldigte wird wie folgt beschrieben: Ca. 190-200 cm groß, kräftig gebaut, kurze dunkle Haare, Tattoos an beiden Armen. Er trug eine kurze braune Hose und ein schwarzes T-Shirt.

Hinweise an die Polizeiinspektion in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein