Vernetzen

Fußball

HFV empfängt Endenich und muss punkten

Beitrag

| am

HFV Spich 6 - HFV empfängt Endenich und muss punkten
Hochkarätige Honnefer Offensive mit wenig Schussglück

Bad Honnef – Sonntag empfängt der FV Bad Honnef den FV Endenich. Eine wegweisende Partie.

Zuletzt vier Spiele ohne Sieg. Mit nur vier Punkten rutschte der HFV  auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Das sollte eigentlich vermieden werden.

Knackpunkt ist die Defensive. Ihre Schwäche hätte durch mehr Treffsicherheit des Sturms kompensiert werden können. Nur sechs Treffer in den letzten vier Spielen bei neun Gegentreffern ist eine schwache Ausbeute. Dabei waren reichlich Chancen vorhanden.

Endenich reißt zurzeit auch keine Bäume aus. Gerade auswärts schwächeln die Bonner. Ein Vorteil für Honnef?

Kein Vorteil ist sicherlich, dass Kevin Leisch und Gaspard Fehlinger fehlen werden. Dafür steht Martin Michels nach seiner Verletzung wieder im Honnefer Tor.

Sicher ist: Die Wende muss langsam kommen, um nicht wieder Kurs auf die Bezirksliga zu nehmen. Zu Beginn des zweiten grün-weißen Jahrhunderts wäre ein Abstieg mehr als nur ein Schönheitsfleck.

Anpfiff 15 Uhr, Menzenberger Stadion.

Den Tabellenvorletzten SV 09 Eitorf empfangen morgen die SF Aegidienberg. Anpfiff ist um 15 Uhr.

Die erfolgreiche zweite Mannschaft des HFV empfängt Sonntag, 12 Uhr, Umutspor Troisdorf. Die Gäste liegen zurzeit noch ohne Punktgewinn auf dem vorletzten Tabellenplatz.

 

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

>