Fußball

HFV holt ersten Punkt

MG 7375 - HFV holt ersten Punkt

Bad Honnef – Schönes Spiel des HFV gegen Germania Windeck. Zunächst ging Windeck durch ein Freistoßtor von Jetgzon Krasniqi in der 5. Min. mit 1:0 in Führung. Honnef hatte gute Chancen, konnte sie aber nicht verwandeln.

In der zweiten Halbzeit griffen die Grün-Weißen weiter an, lautstark unterstützt von den treuen Fans. Nachdem auch jetzt wieder zahlreiche Chancen vergeben wurde, schaffte dann Marco Poetes in der 61. Minute wieder per Kopf den verdienten Ausgleich. Die Flanke schlug Benny Krayer passgenau von der linken Seite.

Danach hatten die Grün-Weißen weitere gute Möglichkeiten, das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden.

Eine junge, kampfstarke  HFV-Mannschaft holte heute ihren ersten Punkt. Ist die erste Lernphase der vielen Nachwuchsspieler in der Landesliga vorbei und bleibt die Moral stabil, ist von der jungen Mannschaft in dieser Saison viel zu erwarten.

Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.