Vernetzen

Fußball

HFV nur Unentschieden gegen Lohmar – Zweite verliert

Beitrag

| am

Bad Honnef | Nur ein 0:0 erreichten die Landesligaspieler des FV Bad Honnef heute auf eigenem Platz gegen den bis dahin Tabellenletzten SV Lohmar.

In der ersten Hälfte waren die Gastgeber überlegen, erarbeiteten sich gute Chancen. In den zweiten 45 Minuten waren beide Mannschaften ebenbürtig, hätten mit ein wenig Glück die Partie für sich entscheiden können.

Gegen Ende bewahrte HFV-Keeper Marcel Gehrlein seine Mannschaft mit einem unbeschreiblichen Reflex vor einem Rückstand. Dabei bekam er den Ball allerdings vor den Kopf und blieb zunächst benommen am Boden liegen.

Große Sorgen dürfte Carsten Klohe nun die Aufstellung für die nächsten Auswärtsspiele bereiten, denn mit Malik Azahaf und Thorsten Hanisch erhielten gleich zwei HFVer die rote Karte.

Trotz erneuter Niederlage blickt auch der Trainer der zweiten Mannschaft, Richard von Klass, optimistisch in die Zukunft, obwohl seine Mannschaft heute vor heimischem Publikum ein wichtiges Heimspiel gegen die Spvg. Hurst/Rosbach verlor.

Das Siegtor fiel in der 55. Minute durch Jakob Lindner, nachdem die Grün-Weißen es vor allem in der ersten Hälfte versäumten, mögliche Tore zu machen.

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 22 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X