HFV trotz Remis Tabellenletzter

Kotaman und Poetes beim HFV heute Spieler des Tages

0
Mikail Kotaman (hier in der Partie gegen Schlebusch) traf heute zwei Mal für den HFV

Bad Honnef – Ein Nervenspiel! Zu guter Letzt schaffte der FV Bad Honnef im heutigen Heimspiel gegen Aufsteiger FSV Neunkirchen-Seelscheid noch ein Unentschieden. Dennoch halten die Grün-Weißen nach dem überraschenden Sieg des Wachtberger SV gegen Rheinbach die Rote Laterne.

Während der gesamten Spielzeit liefen die Honnefer einem Rückstand hinterher. Den Führungstreffer der Gäste durch Marc Schneider in der 34. glich Mikail Kotaman (41.) aus.

Nach der Halbzeit legte Rico Heinen in der 58. nach einer zweifelhaften Elfmeterentscheidung wieder vor, bevor erneut Mikail Kotaman (71.) für den Ausgleich sorgte. In der 87. Minute schien Marc Schneider mit seinem zweiten Tor alles klar zu machen. Allerdings wollte sich Marco Poetes heute auch ein kleines Denkmal setzen und sicherte mit seinem Treffer in der Nachspielzeit den Gastgebern noch einen Punkt.

Am 30.10.2022 spielt SSV Merten in der Badestadt. Anpfiff an der Schmelztalstraße ist um 15 Uhr.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein