Hochwasser: Fahrzeuginsassen warteten auf dem Autodach auf die Feuerwehr

0

Linz – Auch am Wochenende kontrollierte die Polizei Linz Sperrungen wegen des Hochwassers und stellte diverse Verkehrsverstöße fest. An der Unterführung in Leubsdorf kam es trotz Absperrung im Laufe des Wochenendes gleich zu zwei Vorkommnissen, in denen die Feuerwehr gerufen werden musste. In einem Fall geriet ein Pkw so tief ins Wasser, dass die Fahrzeuginsassen auf dem Dach des Fahrzeugs das Eintreffen der Feuerwehr abwarten mussten.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein