Hundeschwimmen im Lemmerzbad war ein großer Erfolg

0
1361

Königswinter. Zum dritten Mal lud der Schwimmtreff Königswinter zu einem ganz besonderen Event ein. Das Lemmerzbad in Königswinter öffnete kurz vor der Einwinterung nochmals seine Pforten und veranstaltete in Kooperation mit dem Tierschutz Siebengebirge das beliebte Hundeschwimmen.

Und so strömten am 7. Oktober viele Zweibeiner mit ihren aufgeregten Vierbeinern in das Freibad. Bis zum frühen Abend wurden 381 Hunde und 614 Menschen gezählt. So mancher Vierbeiner sprang direkt vom Beckenrand ins Wasser. Was normalerweise streng verboten ist, war an diesem Tag für die ungewöhnlichen Badegäste auf vier Pfoten erlaubt.

Ingolf Pott vom Schwimmtreff Königswinter freute sich sehr über den großen Erfolg der Veranstaltung und übergab eine Spende von 1200 Euro an den Tierschutz Siebengebirge, der an diesem Tag auch mit einem großen Stand vertreten war.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein