Bonn – Der Inzidenzwert liegt Ostersonntag in Bonn bei 131. Das RKI darauf hin, dass rund um die Osterfeiertage zum einen “meist weniger Personen einen Arzt aufsuchen, dadurch werden weniger Proben genommen und weniger Laboruntersuchungen durchgeführt. Dies führt dazu, dass weniger Erregernachweise an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet werden. Zum anderen kann es sein, dass nicht alle Gesundheitsämter und zuständigen Landesbehörden an allen Tagen an das RKI übermitteln”.

Im Rhein-Sieg-Kreis liegt der Inzidenzwert bei 83,9.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein