Vernetzen

Kulturmeile

Isabella Hannig im Kunstraum

Beitrag

| am

Bad Honnef. Die nächste Ausstellung „Bilder erzählen …“ im Kunstraum Bad Honnef (Rathausplatz 3) ist eine Retrospektive mit Werken der vor zehn Jahren verstorbenen Rhöndorfer Künstlerin Isabella Hannig. Sie beginnt am 3. Februar (Sonntag) um 11.00 Uhr.

Der Mann der Künstlerin, Michael Hannig, führt in die Ausstellung ein. Für die musikalische Umrahmung sorgt Enkel Constantin Hannig am Klavier.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Veranstaltungen während der Zeit der Ausstellung:

„Keltische Harfen erklingen und erzählen“: 9. Februar 2019, 19.00 Uhr. Das Harfenduo „Bettelmanns Hochzeit“ (Antje ten Hoevel und Uwe Jendricke) musiziert, abgestimmt auf das Thema der Ausstellung.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

„Gedichte und Erzählungen zur Finissage“: 24. Februar 2019, 11.00 Uhr. Anne Jüssen, Ursel Langhorst und Dr. Gundel Linhart lesen aus ihren Werken.
Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung kann vom 3. bis zum 24. Februar im Kunstraum Bad Honnef angeschaut werden.

Öffnungszeiten des Kunstraums: Do und Fr 16 – 19 Uhr, Sa und So 10 – 13 Uhr.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

16Feb19:00Dragons gegen Ulm

17Feb11:00Tag der Offenen Tür im Cura-Krankenhaus

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 3 Monate.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X