„Jiff“ gewinnt bei WDR 2 „Musikszene NRW“

0

Plakat_Jiff_kBad Honnef | Eben noch bei „hautnah“ im Saal Kaiser und schon Wochengewinnerin bei WDR 2 „Musikszene NRW“. Gestern Abend wurde bekanntgegeben, dass die Bad Honnefer Rockband „Jiff“ mit ihrem Song „Hätz hück Naach“ die meisten Stimmen bekam.

Jede Woche können sich drei Bands bewerben. Wer gewinnt, entscheiden die Zuhörer. Sie können innerhalb eines bestimmten Zeitraums für ihren Favoriten voten. Der Gewinner und die neuen Kandidaten werden dann montags in „WDR 2 Made in Germany“ ab 21:05 Uhr bekanntgegeben.

Der Wochengewinner sowie drei Neueinsteiger stellen sich dann erneut der Wahl. Bis zu drei Mal kann eine Band wiedergewählt werden, dann scheidet sie automatisch aus.

Wer also „Jiff“ weiter in den „Charts“ sehen möchte, stimmt hier weiter für das Bad Honnefer Eigengewächs ab.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein