Junge Leichtathleten der SF Aegidienberg holen dreimal Gold

0
SFA-Leichtathleten beim Königswinterer Hallensportfest | Foto: SFA

Bad Honnef-Aegidienberg – Zum Kinder-Hallensportfest der SSG Königswinter am 08.02.2020 waren die Sportfreunde Aegidienberg e.V. (SFA) mit 16 Kindern im Alter 9 bis 14 Jahren zur Dreifachsporthalle am CJD Königswinter angereist. Dabei traten sie gegen 140 weitere Leichtathleten aus der Region an, u.a. aus Leverkusen und Bonn.

Im Dreikampf – bestehend aus 35 m Sprint, Weitsprung (Matte) und Kugelstoßen – konnten sich gleich 4 Aegiedienberger in ihren jeweiligen Altersklassen gegen teilweise stärkste Konkurrenz behaupten und jeweils erste Plätze erzielen. Dies waren Eni Berkefeld (W 9), Ida Nagel (W 10), Carolin Römmelt (W 11) und Philipp Schellhaas (M 12). Alle 4 Athleten siegten zudem in den 35m-Sprint Finalläufen ihrer jeweiligen Altersklasse. Die Wettkampfergebnisse sind auf der Website der SFA im Detail nachzulesen.

SFA-Leichtathleten beim Königswinterer Hallensportfest | Foto: SFA

Krönender Abschluss des Hallenmeetings waren die Staffelläufe. Hier traten die Athleten der SFA in drei gemischten Staffelläufen an – und gingen in allen drei Läufen als Erste durchs Ziel. Durch gekonnte Wechsel und mit viel Kampfgeist erzielte die W/M 10 Mixstaffel mit Helena Schellhaas, Max Schlösser, Leon Mies und Ida Nagel den 1. Platz in ihrer Altersklasse in sehr guten Zeit. Bei dem dann folgenden Staffellauf der Mixstaffel W/M 11 liefen für die SFA Finn Tschauner, Glen Ressser, Finn Gläser und Carolin Römmelt. Einmal mehr konnte die als Schlussläuferin eingesetzte Carolin Römmelt ihre gute Form unter Beweis stellen: Sie konnte einen 5 m Rückstand aufholen und somit die Aegidienberger Mannschaft aufs Siegertreppchen führen. Beim Staffellauf der W/M U 14 über 4 x 2 Runden gingen Mia Sondermann, Jonathan Esch, Philipp Schellhaas und Malte Tappel an den Start. Auch hier lief die SFA-Mannschaft allen anderen davon.

Carolin Römmelt | Foto: SFA

Trainer Uwe Flashoff war zufrieden: „Die Bilanz kann sich sehen lassen. Bei insgesamt 7 ersten Plätzen, davon 3 Staffelsiegen, welche besonders hoch einzuschätzen sind, und weiteren Platzierungen, hoffe ich auf gute bis sehr gute Leistungen in der Freiluftsaison 2020. Trainingsdisziplin ist dabei wichtig“. Ein besonderes Lob hatte Flashoff auch für seine neuesten Schützlinge parat, die in Königswinter ihren ersten Wettkampf bestritten. Der erst seit wenigen Wochen im Training befindliche Niklas Fabritius holte gleich Platz 3 im Dreikampf (M 14), und auch Malte Tappel, Jonathan Esch und Alina Thun haben sich prächtig behauptet und freuen sich schon jetzt auf den nächsten Wettkampf.

Die Sportfreunde Aegidienberg bieten neben Leichtathletik weitere Sportarten für Kinder (Fußball, Tischtennis, Showtanz) und für Erwachsene, z.B. Volleyball, TaiChi sowie ein umfangreiches Angebot an Fitness-Kursen. Wer nun vielleicht Lust bekommen hat, selbst im Verein Sport zu treiben, findet auf der Webseite www.sf-aegidienberg.de alle Informationen und Ansprechpartner. (D.B.)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein