Folgen Sie uns

Sport

Karl-Heinz Glander – 72-jähriger Bad Honnefer startet bei Senioren-Hallen-Weltmeisterschaft in Torun

Beitrag

- Veröffentlicht am

Bad Honnef – Am Samstag startet der Bad Honnefer Leichtathlet Karl-Heinz Glander bei den Senioren-Hallen-Weltmeisterschaften in Torun (Polen) über die Marathon-Halbdistanz. Glander, dessen Heimatverein der TV Königswinter ist, ist Deutscher Meister über 5000 Meter und Vizemeister über 3000 Meter.

cb no thumbnail - Karl-Heinz Glander - 72-jähriger Bad Honnefer startet bei Senioren-Hallen-Weltmeisterschaft in Torun

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Heute kam er zum Interview in Axel Schmidts Intersport-Sportstudio und verriet, wie er den Weg zur Leichtathletik fand, was er sich für Torun vorgenommen hat und was er neben dem Sport sonst noch alles macht.

Befragt wurde Glander von der früheren Thüringischen Leistungssportlerin Ulrike Holtkamp.

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.