Windhagen – Ein Meilenstein in der Pandemie-Bekämpfung ist erreicht. Mehrere Impfstoffe wurden in Rekordzeit gefunden und zugelassen. Die aktuellen Bestimmungen und die Entwicklung der Corona-Pandemie lässt aber noch nicht hoffen, dass der Weg schnell in das normale Leben zurückführt. Das betrifft leider auch den Windhagen-Marathon.

Am Veranstaltungstag würde auch eine Brückenbaustelle die Durchführung massiv behindern. Alle Langstrecken und das Biking wären betroffen und eine erhebliche Streckenänderung würde notwendig. Daher hat das Orga-Team beschlossen, die reguläre Veranstaltung abzusagen.

Angeboten wird aber in diesem Jahr eine virtuelle „Do-it-yourself-Veranstaltung“ mit Benefiz-Charakter zu Gunsten der Aktionsgruppe Kinder in Not e.V. .

Anzeigeintersport

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Windhagen-Marathon – Ausschreibung auf der Webseite: www.windhagen-marathon.de.

Ausschreibung:

Jeder erwirtschaftete Euro zählt und wird an die Aktionsgruppe “Kinder in Not” e.V. gespendet. Auf Geschenke an die Teilnehmer:innen (wie zum Beispiel T-Shirts) wird verzichtet, der gute Zweck steht im Vordergrund.

Für die Teilnahme beim Rhein-Westerwald 10km-Laufcup gelten teilweise andere/zusätzliche Teilnahmebedingungen.

Veranstalter:
SV Eintracht Windhagen 1921 e.V.
Im Härtchen 5
53578 Windhagen

Veranstaltungsort:
beliebig

Termin:
1. Mai bis 16. Mai 2021

Disziplinen:
Laufen, Biking, Wandern, Walking, Nordic-Walking,
Gassi-gehen (der Hund erhält auch eine Urkunde), Spaziergang, etc.

Anmeldung / Teilnahmenachweis:
Eine offizielle Anmeldung ist nicht erforderlich, sondern ein Teilnahmenachweis wie folgt:
Eine Email an do-it-yourself-lauf@windhagen-marathon.de – Angaben in der Email wie folgt:
– Name, Vorname
– Verein (optional)
– Datum
– Disziplin
– Streckenlänge
– Zeit (optional, Urkunden werden auch ohne Zeit erstellt)
– “Beweisfoto” (z.B. Laufstrecke, Laufcomputer, sehr gerne lustig :-))
– Freigabe zur Veröffentlichung auf unserer Homepage und Facebook (falls gewünscht)

Startgebühren / Spende:
– mind. 8 € für den Erhalt einer Urkunde
– mind. 15 € für den Erhalt einer Urkunde und einer Medaille (bitte Adresse mitteilen)

Urkunden und Medaillen
Urkunden werden nach erhalt der o.g. Angaben und nach Zahlungseingang online bereitgestellt. (Link folgt) Die Medaille wird ab dem 17. Mai 2021 per Post versendet oder persönlich überreicht.

Bankverbindung:
Bitte überweise Deine Spende an folgende Bankverbindung:
Raiffeisenbank Neustadt e.G.
IBAN: DE87 5706 9238 0102 2111 51
BIC: GENODED1ASN
Zweck: Name und Vorname Do-it-yourself

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein