Vernetzen

Bad Honnef

Kein Weihnachtsshopping in der City – Dafür gibt’s „Advent im Kaminzimmer“

Beitrag

| am

Foto: Florette Hill

Bad Honnef. In der Bad Honnef City findet in diesem Jahr kein Weihnachtsshopping statt. Das teilte am Nachmittag Centrum-Chef Georg Zumsande mit. Grund sei eine Klage der Gewerkschaft von ver.di gegen die Ladenöffnungszeiten.

Wegen der rechtlichen Genehmigungssituation bezüglich der Ladenöffnungzeiten an den Adventsonntagen, sieht der Centrum e.V. nur wenig Chancen, “unseren geplanten verkaufsoffenen Sonntag am 9. Dezember wie geplant durchziehen zu können. Um nicht in kurzfristige Konflikte mit dem Gesetzgeber zu geraten, ziehen wir unseren Antrag auf Genehmigung zur Ladenöffnung am 9. 12. zurück”.

Die gute Nachricht: „Advent im Kaminzimmer“ auf dem Platz vor Intersport Axel Schmidt wirft bereits seine Schatten voraus. Die Aufbauarbeiten haben begonnen.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

18Feb19:30Runder Tisch des Sports

21Feb16:0019:00Anliegerdialog zum geplanten Ausbau des Frankeneweges Bad Honnef

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 89 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X