Königswinterer Drache: Kulturpreis der SPD unter neuem Namen

0
musik

Königswinter – Neuer Name, gleicher Preis: Seit vielen Jahren verleiht die SPD Königswinter ihren Kulturpreis an Einrichtungen und Vereine im Königswinterer Stadtgebiet. In diesem Jahr geht der Ortsverein nun mit einem neuen Namen an den Start: Künftig soll der begehrte Kulturpreis „Königswinterer Drache“ genannt werden – neben dem Preisgeld in Höhe von 500€ wird zukünftig auch ein kleiner Pokal mit Drachenmotiven an den Gewinnerverein mit übergeben. „Der Drache steht wie kaum etwas anderes für Königswinter“, erklärt Nils Suchetzki, Vorsitzender der SPD Königswinter. „Mit der Statue und dem neuen Namen soll dem Preis ein gewisser Wiedererkennungswert gegeben werden.“

Nachdem im letzten Jahr der neu gegründete Thomasberger Kulturverein „LebensArt
e.V.“ den Wettbewerb gewinnen konnte, wird der „Königswinterer Drache“ nun
erstmalig unter diesem Namen ausgeschrieben: Bis zum 20. April können sich Vereine
beim SPD-Ortsverein melden. Mit dem Preis möchte die SPD das vielfältige kulturelle
Engagement in Königswinter während und vor der Pandemie würdigen. Die
Menschen, Vereine und Initiativen, die ausgezeichnet werden sollen, sind helfende,
kreative und unterstützende Hände, die in besondere Weise auf die veränderten
Umstände in den zwei Jahren reagiert haben und auch mal abseits ihres gewohnten
Engagements Zusammenhalt organisiert haben.

Für die SPD steht der soziale Zusammenhalt im Vordergrund. Dieser muss lokal
organisiert werden, deshalb will sie mit dem „Königswinterer Drachen“ Initiativen von
Bürgerinnen und Bürgern und Vereinen bekannt machen und zur Nachahmung
anregen.

Die SPD bittet bis zum 25. April um geeignete Vorschläge und Nominierungen.
Verliehen wird der Preis im Mai 2022. Der Preis ist mit 500€ dotiert. Eine unabhängige
Jury wird die Preisträger aussuchen.

Wer kann sich bewerben?

Alle Institutionen, Initiativen, Vereine aus Königswinter, die den kulturellen
Zusammenhalt fördern, können sich bewerben und Vorschläge einreichen. Die
Unterstützung und Fortentwicklung von Kultur in Königswinter sollen dabei im
Mittelpunkt stehen.

Ihre Vorschläge bzw. Bewerbungen für den „Königswinterer Drachen“ 2022 richten Sie bitte mit einer schriftlichen Begründung an:

SPD Königswinter – Königswinterer Drache 2022
Heisterbacher Straße 18A
53639 Königswinter
E-Mail: nils.suchetzki@t-online.de

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein