Konzertreihe „Musikzeit“ beendete Saison vor vollem Haus

0
Julia Meißner und Matt Sonnicksen - Foto: Bürgerstiftung

Bad Honnef – Zur dritten „Musikzeit“ trafen sich im Weinhaus Steinbach wieder viele Musikfans und Freunde der Bürgerstiftung. Die stimmgewaltige Sängerin Julia Meißner verzauberte an dem Abend zusammen mit ihrem musikalischen Partner Matt Sonnicksen die Gäste mit bester Unterhaltungsmusik aus den letzten Jahrzehnten.

Der romantische Innenhof und die langsam kühler werdenden Temperaturen sorgten für beste Stimmung unter den Gästen, die sich erneut großzügig zeigten. Die Spenden an dem Abend gingen an Bildungsprojekte für nachhaltige Entwicklung vor Ort. Die Bürgerstiftung beendete damit für dieses Jahr ihre erfolgreiche Benefizkonzertreihe „Musikzeit“, die sie zum ersten Mal durchführte.

Plakat OBIZ Sept 2022 web

Zugleich nutzte die Bürgerstiftung diesen Abend, um sich nach langer Pause zwanglos mit Stiftern, Zeitstiftern und Interessenten zu treffen und gesellig beisammen zu sein. „Das hat uns in den letzten beiden Corona-Jahren sehr gefehlt“, sagt Annette Stegger, die Vorsitzende der Bürgerstiftung. Sie dankte zugleich den Organisatoren, allen voran Jacob Walkembach, der die Idee zu dieser Konzertreihe eingebracht hatte. Walkembach ist selbst Stifter und Mitglied im Stiftungsrat und plant bereits die Fortführung des Formats im nächsten Jahr.

Das ursprünglich für Sonntag, den 04.09. angekündigte Konzert entfällt. Es wurde durch dieses Konzert ersetzt.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein