Vernetzen

Kulturmeile

“Kulturring Bad Honnef” startet in neue Saison

Beitrag

| am

Bad Honnef. Am 3.10.2018 startet die 3. Saison des Kulturrings Bad Honnef e.V. unter neuer Leitung. Wieder haben viele Hände und Köpfe im Vorstand und Beirat des Kulturrings daran gearbeitet, um damit das kulturelle Angebot unserer Stadt zu bereichern.

Das Hauptaugenmerk bleibt auch in dieser Saison auf die klassische Musik gerichtet. Zwei Ausflüge in andere Genres unternehmen die Veranstalter: in die gälische Kultur mit dem dafür ausgewiesenen Spezialisten Michael Klevenhaus, der mit dem Bezug zu Haydn allerdings den Bogen zurück in die Klassik schlägt und mit der Konzert-Lesung des ersten Beethovenpreisträgers Aeham Ahmad. Sein Buch „Und die Vögel werden singen“ ist mittlerweile zu einem Bestseller geworden. Die Texte daraus, die zwischen den Liedern Aeham Ahmads stehen, sollen dabei von neuen und alten Honneferinnen und Honnefern vorgetragen werden.

In der Saison 2018 /2019 ehrt der Kulturring das Ehrenamt mit dem Konzert von Benjamin Moser-Gershwin, klassischere Töne vereinen sich unter dem Titel „Bilder und Lieder“. Für die von Birgit Eschbach 2017 initiierte Aktion „Bad Honnef sagt DANKE“ bittet der Kulturring anlässlich dieses Konzertes um Spenden. Dafür stellt der Kulturring Karten für die ehrenamtlich Arbeitenden in Bad Honnef zur Verfügung.

Ein neuer Spielort rückt mit diesem Programm in den Fokus. Aufgrund der guten Erfahrungen mit der ehemaligen Kirche in der Wilhelmstrasse wird diese nun zum Hauptspielort. (S.W.)

 

Alle Informationen zum Programm und zum Ticketing

Mittwoch, 3.10.2018, 20 Uhr,
Kirche im Wohnprojekt Wolke 7, Wilhelmstr. 5
1. Abonnementkonzert – Schnitzler-Quartett

Werner von Schnitzler, Violine
Eduard Bayer, Violine
Mischa Pfeiffer, Viola
Yan Vaigot, Violoncello

Franz Schubert: Streichquartett B-Dur D 68
Felix Mendelssohn Bartholdy:
Streichquartett op. 13 a-moll
Pjotr Iljitsch Tschaikowsky: Streichquartett D-Dur op. 11

Sonntag, 21.10.2018, 19 Uhr,
Kirche im Wohnprojekt Wolke 7, Wilhelmstr. 5
2. Abonnementkonzert –  Liszt-Marathon

Peter Bortfeldt und Stephan Zind, Klavier
Lisa Graf, Sopran
Josef Protschka, Tenor, Rezitation
Einführung Dr. Dieter Turck

Paraphrasen über Rigoletto und Lucia di Lammermoor, Mephisto-Walzer, Melodram Lenore, Lieder, späte Klavierwerke

Dienstag, 15. Januar 2019, 20 Uhr,
Kirche im Wohnprojekt Wolke 7, Wilhelmstr. 5
3. Abonnementkonzert
Festival der jungen Stimmen

Studierende der Gesangsklasse von Prof. Aris Argiris
Peter Bortfeldt, Klavier

Freitag, 25. Januar 2019, 20 Uhr,
Kursaal Bad Honnef
4. Abonnementveranstaltung
„Und die Vögel werden singen“
Musikalische Lesung

Aeham Ahmad, Klavier, Gesang
Rezitation: Belal Ayoubi, Rita Pütz und andere

Samstag, 30. März 2019, 20 Uhr,
Kirche Wolke 7, Wilhelmstr. 5
5. Abonnementkonzert
Haydn-Vertonungen schottischer Volkslieder und ihre gälischen Vorlagen

Michael Klevenhaus, Gesang
Thomas Zöller, Dudelsack
Stefan Horz, Klavier
Samstag, 6. April 2019, 20 Uhr,
Kirche Wolke 7, Wilhelmstr. 5
BAD Honnef Sagt DANKE
6. Abonnementkonzert – Bilder und Lieder

Benjamin Moser, Klavier

George Gershwin: Three Preludes for Piano
George Gershwin / Earl Wild: Virtuoso Etudes
Sergej Rachmaninow: Fünf Preludes
Sergej Rachmaninow / Earl Wild: Fünf Liedtranskriptionen
Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung

Dienstag, 7. Mai 2019, 19 Uhr,
Kirche im Wohnprojekt Wolke 7, Wilhelmstr. 5
7. Abonnementkonzert
Soirée zum Geburtstag von Johannes Brahms

Ida Bieler, Violine
Sabine Falter, Sopran
Falko Hoenisch, Bariton
Nicolai Pfeffer, Klarinette
James Maddox, Myriam Farid und Olivier Godin, Klavier
Chor Carpe Sonum, Leitung Jens Schreiber
Kammerchor Collegium Musicum Bad Honnef e.V., Leitung Sebastian Hohberg

Werke von Johannes Brahms:
Violinsonate d-moll
Lieder
Liebeslieder-Walzer für Chor und Klavier zu vier Händen
Chorsätze und Volkslieder

Ticketinformation

Abonnements zu 120 Euro / 60 Euro können mit beiliegendem Bestellschein oder per Email unter info@kulturring-badhonnef.de bestellt werden. Einzelkarten an der Abendkasse, in der Buchhandlung Weber, Bad Honnef und bei den Vorverkaufstellen von Bonnticket (zuzüglich Vorverkaufsgebühr). Änderungen des Programms sowie Umbesetzungen und Raumänderungen behalten sich die Veranstalter vor. Diese begründen keinen Anspruch auf Rücknahme oder Umtausch der Karten.

Kulturring Bad Honnef e.V.
Bondorfer Str. 31
53604 Bad Honnef

www.kulturring-badhonnef.de

info@kulturring-badhonnef.de

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

Kulturmeile

“The Tannahill Weavers” im Weinhaus Steinbach

Beitrag

| am

TANNAHILL WEAVERS aus Schottland

Bad Honnef. The Tannahill Weavers gelten seit Jahren als die traditionsreichste schottische Band. Ihr vielfältiges Repertoire überspannt die Jahrhunderte mit feuergetriebenen Instrumentals, zeitgenössischen Liedern und traditionellen Balladen und Wiegenliedern. Am Mittwoch, 21. November (19.30 Uhr ), gastiert die Gruppe im Weinhaus Steinbach.

Ihre Musik zeigt Alt und Jung das reiche und vielfältige musikalische Erbe der keltischen Welt. Als überaus versierte Vollblut-Musiker haben sie im Laufe der Jahre weltweite Anerkennung für ihre begeisternden Auftritte auf den Konzertbühnen und hervorragenden CD-Aufnahmen erhalten, die scheinbar nicht mehr besser werden können.

Mit einem beinahe elektrisierenden Effekt übertragen The Tannahill Weavers ihre einzigartige Kombination aus traditionellen Melodien, treibender, rhythmischer Begleitung und satten Vocals auf das Publikum. Ihre Auftritte bleiben unvergesslich. Die Musik mag keltisch sein, aber der Drive und der Enthusiasmus ähneln dem Rock’n’Roll.

Die Gruppe wurde in Paisley, Schottland, gegründet und nach der historischen Weberei der Stadt und dem lokalen beliebten Dichter Robert Tannahill benannt.

Weiterlesen

Kulturmeile

“Rosenkrieg” und “Rheinreden U20-Slam” in Bonn

Beitrag

| am

Ella Anschein, Vorsitzende des neuen Rheinreden e.V.

Bonn. Beim Rosenkrieg, Bonns ältestem Poetry Slam, treffen Lokalmatadore und Szenegrößen aus ganz NRW zum literarischen Wettstreit aufeinander. Los geht’s am 25.11.2018, um 20 Uhr im NYX (Vorgebirgsstraße 19, 53111 Bonn). Eintritt: 5€ im VVK (Reservierungen per Mail an rheinreden-ev@web.de) oder 7€ an der Abendkasse.

Beim Rheinreden U20-Slam im Bonner Pantheon stellen am 25.11.2018 um 14 Uhr (Einlass: 13 Uhr) Nachwuchspoet*innen zwischen 10 und 20 Jahren ihr Können unter Beweis. Tickets gibt es auf www.pantheon.de/programm/ oder an der Pantheon-Kasse.

Beide Veranstaltungen werden vom Kulturverein “Rheinreden e.V.” ausgerichtet (rheinreden.com)

Weiterlesen

Bad Honnef

Sibi stellt 100 Kunstwerke aus – Erlös geht an Haiti-Projekt

Beitrag

| am

Der ehemalige Sibi-Lehrer und Organisator der Ausstellung, Norbert Walkembach, mit den Kunstlehrerinnen des Gymnasiums | Foto: Christine Pfalz

Bad Honnef. 100 Gemälde von ehemaligen und aktuellen LehrerInnen und SchülerInnen des Siebengebirgsgymnasiums sollten zu einer Ausstellung im Kunstraum am Rathausplatz zusammenkommen. Die Aktion im Rahmen des 100-jährigen Sibi-Jubiläums wurde ein voller Erfolg. Am Freitag war die Vernissage.

Foto: Florette Hill

Gezeigt werden auch Werke von Alfred Karl Maria Kreutzberg. Der bekannte Bad Honnefer Künstler war allerdings weder Schüler noch Lehrer am Sibi.

Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, 18.11.2018, täglich von 15:00 bis 17:00 Uhr im Kunstraum am Rathausplatz zu sehen. Der Verkaufserlös fließt in das karitative Haiti-Projekt der Schule.

Foto: Florette Hill

Weiterlesen

Tipps

Werbung & Veranstaltungstipps


Urselhofer Musikanten

Kölschrock und Krätzchen24. November 2018
Noch 10 Tage.

November, 2018

15Nov19:3021:00LRS in der Schule: LESEN FÖRDERN – ABER WIE?

17Nov18:3022:00Tischtennis Intercup

17Nov19:3022:30Sizilien in Bad Honnef

17Nov20:0021:30Konzert

19Nov19:0022:00HEIMATABEND des Heimatvereins Oberdollendorf

StraßenNews

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X