Landrat Schuster

Bad Honnef-Rhöndorf – Auf Einladung des Rhöndorfer Ratsmitgliedes Peter Profittlich besichtigen Landrat Sebastian Schuster und Bürgermeister Otto Neuhoff am  Mittwoch, 05. August 2020, 13.00 Uhr, die Rekultivierungsarbeiten an den Weinbergsbrachen unterhalb des Ulanendenkmals in Rhöndorf. Nach mehr als 30 Jahren werden dort in Zukunft wieder Rebstöcke durch das Weingut Felix Pieper angepflanzt.

Die nach der damaligen Flurbereinigung völlig verwilderten Weinberglagen wurden im Zuge des Naturschutzprojektes Chance 7 des Rhein-Sieg-Kreises entbuscht. Als ökologische Maßnahmen sind Trockenmauern für Eidechsen und Kräuterstreifen für Insekten geplant.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein