Lantana-Gesundheitstage in der alten Paketpost

0

Bad Honnef – Sonntag ist Tag des offenen Denkmals. In Bad Honnef können mit dem Kurhaus, der Löwenburg, der Aranka und der alten Paketpost gleich vier Denkmäler besichtigt werden.

Bereits heute öffnete die alte Paketpost in der Mülheimer Straße ihre Tore. Besitzerin Petra Weißenborn-Kremer hat den Tag des offenen Denkmals mit den Lantana-Gesundheitstagen verbunden. Insgesamt 16 Anbieter präsentieren sich bis Sonntag 18 Uhr.

Bürgermeister Otto Neuhoff und Iris Schwarz von der Stadt Bad Honnef zeigten sich erfreut über die Initiative von Petra Weißenborn-Kremer und ihren Mitstreitern. Gerade in einer Stadt mit einem hohen Seniorenanteil seien verschiedene Formen gesundheitlicher Beratung sehr wichtig.

[the_ad id=“111085″]

Eine ganz besondere Präsentation fand vor dem Eingang der alten Paketpost statt. Jonas Kremer, Sohn von Petra Weißenborn-Kremer zog einst fort nach Berlin und kam als Unternehmer zurück. Mit dem von ihm entwickelten citkar will er sich an der Umsetzung der Mobilitätswende beteiligen.

[the_ad id=“104090″]

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein