Königswinter – Eine Streifenwagenbesatzung der Wache Ramersdorf stoppte am Sonntagmorgen einen 24-jährigen Autofahrer auf der Straße Grüner Weg in Königswinter-Oberdollendorf. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass junge Mann unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Außerdem stellte sich heraus, dass der 24-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein