Naturschauspiel in der Bonner Südstadt

0
286

Bonn – Ein fantastisches Naturschauspiel ist zurzeit wieder in der Bonner Südstadt zu beobachten. Tausende von Staren formieren sich vor Sonnenuntergang am Himmel, um dann einen bestimmten Schlafplatz anzufliegen.

Ein Star orientiert sich innerhalb des Schwarms die ganze Zeit an bis zu sieben Vögeln in seiner Umgebung, klärt der NABU auf. Zu diesen Vögeln versucht er im Flug die immer gleiche Position einzuhalten.

Die Schwarmbildung schützt Stare vor Angreifern aus der Luft. Greifvögel als natürliche Feinde des Stars haben es so schwer, einen einzelnen Vogel innerhalb des Schwarms zu fixieren. Entscheidend zur Abwehr von Beutegreifern ist daher die synchrone Bewegung der Vögel zur Schwarmmitte.

Zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr kann man das Naturschauspiel gut beobachten. Empfohlene Standorte sind der Kreuzungsbereich Argelanderstraße-Ermekeilstraße und in der Ermekeilstraße vor der früheren Kaserne.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein