Vernetzen

Sport

Oh, ihr tollen Kämpfer! – HFV holt Unentschieden beim Aufstiegsaspiranten

Beitrag

| am

Ibo Memet erzielte den umjubelten Ausgleich. Unser Foto zeigt den Stürmer bei einer akrobatischen Leistung in einem früheren Spiel

Bad Honnef. Wenn es um Kampfesmoral ginge, würde der FV Bad Honnef in dieser Saison aufsteigen. Zum wiederholten Mal lief die Mannschaft einem Rückstand hinterher. Diesmal holte sie in der zweiten Halbzeit zwei Tore auf – und das auswärts gegen den Aufstiegsaspiranten FV Endenich.

Mit viel Respekt reiste die Elf von Nana Amaniampong in die Bundeshauptstadt. Um nicht ins offene Messer zu laufen, taktierte sie zunächst vorsichtig und versuchte, die Defensive zu stärken.

Der FVE ließ sofort erkennen, warum er zurzeit Tabellenzweiter ist. Mit schnellen Spielzügen und enormem Druck machte er den Gästen das Leben nicht leicht. In der 41. Minute traf dann Marlon Ruhnau nach einem klasse Spielzug zum 1:0.

Florian Schöller schaffte in 59. Minute mit einem Distanzschuss das 2:0. Zu diesem Zeitpunkt hätte Honnef höher zurückliegen können. Und auch in der Folgezeit lagen die besseren Chancen auf Endenicher Seite.

Manuel Jäger war es dann, der seine Mannschaft in der 84. Minute mit dem Anschlusstreffer belohnte. Acht Minuten vor dem regulären Ende erzielte der kurz zuvor eingewechselte Ibrahim Memet sogar noch den vielbejubelten Ausgleich.

HFV-Geschäftsführer Frank Breidenbend hatte kein Probleme mit dem Kommentar, dass Endenich die spielstärkere Mannschaft gewesen sei. Die Grün-Weißen hätten einen “Big Point” geholt, der eigentlich nicht einkalkuliert war. “Für uns sicherlich ein schmeichelhafter Sieg”, so Breidenbend.

 

 

 

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Sport

HFV trifft an der Schmelztalstraße auf Fortuna Köln –

Beitrag

| am

Bad Honnef. Am Sonntag bestreitet der FV Bad Honnef sein letztes Heimspiel in diesem Jahr. Zugleich ist es die erste Rückrundenpartie. Gegner ist SC Fortuna Köln II, aktuell mit acht Punkten Vorsprung vor dem HFV Tabellenvierter. Am letzten Spieltag erreichten die Kölner ein 3:3 bei SV Schlebusch, während Honnef unentschieden gegen Tabellenführer Pesch spielte.

Bei einem Sieg und gleichzeitigen Niederlagen von Oberpleis und Homburg-Nümbrecht könnten die Grün-Weißen auf dem achten Tabellenplatz überwintern. Läuft es ganz schlecht, ist auch ein Abrutschen auf den 12. Platz möglich.

Aufgrund der aktuellen Witterung findet die Begegnung auf dem Kunstrasenplatz an der Schmelztalstraße statt. Anpfiff ist um 14.30 Uhr.

 

 

Weiterlesen

Sport

Detlef Rickert verstorben

Beitrag

| am

Foto: Dragons

Bad Honnef. Am vergangenen Freitag verstarb Detlef Rickert, Gründervater der heutigen Basketball-Abteilung der Dragons. Als Übungs- und Abteilungsleiter war er zudem maßgeblich an der rasanten Entwicklung der Basketballer beteiligt.

Neben seiner Tätigkeit im Verein war Rickert auch auf Verbandsebene aktiv und gestaltete als Mitglied im Vorstand des Westdeutschen Basketball Verband und im Beirat Spitzensport des Deutschen Basketball Bund über Jahrzehnte aktiv die bundesweite Basketball-Landschaft mit. Darüber hinaus war Rickert von 1970 bis 2001 1. Vorsitzender des Basketballkreises Bonn.

Weiterlesen

Sport

Hockeyteams zeigten gute Leistungen, verloren dennoch knapp

Beitrag

| am

Eine große kämpferische Leistung zeigten die HockeyspielerInnen (rote Trikots) des HC Bad Honnef heute in der Menzenberger Halle

Bad Honnef. Als Hockeyarena präsentierte sich heute die Menzenberger Halle. Vormittags trugen die beiden Knaben B-Teams (U12) des HC Bad Honnef ihre Meisterschaftsspiele in der Verbandsliga aus, nachmittags musste die Jugend B (U16) antreten.

Die Knaben, die mit Marienburger SC, SG Palotti Rheinbach, SW Bonn und den Bonner THV in der Liga spielen, verloren heute ihre beiden Begegnungen.

Auch das gemischte Jugend B-Team hatte gegen die körperlich stärkeren Mannschaften aus Troisdorf und Dünnwald das Nachsehen, zeigte aber tolle Leistungen. So lagen die HonneferInnen in beiden Spielen zunächst vorn, verloren dennoch am Ende mit 2:4 gegen HTC Troisdorf und 1:3 gegen den Dünnwalder TV. Weitere Gegner in der Jugend B-Verbandsliga sind BW Köln 2, SG Erftstadt und der Horremer SV.

Weiterlesen

Tipps

Werbung & Veranstaltungstipps


Veranstaltungen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 5 Monate.
Anzeigen wimmeroth_logo

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt