Vernetzen

Bad Honnef

Polizei berät zum Thema Einbruchschutz

Beitrag

| am

Bad Honnef. Die Beamtinnen und Beamten des Kriminalkommissariats Kriminalprävention und Opferschutz der Bonner Polizei beraten am Donnerstag, 13. Dezember, kostenlos interessierte Bürgerinnen und Bürger in Bad Honnef zum Thema Einbruchsschutz. Der Info-Stand der Präventionsspezialisten steht hierzu in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr im Foyer des Rathauses Bad Honnef, Rathausplatz 1.

Ehrenamtliche Seniorenberatung “Hand in Hand”

Zeitgleich stehen Mitglieder der ehrenamtlichen Seniorenberatung der Bonner Polizei für Gespräche zur Verfügung. Die lebenserfahrenen Frauen und Männer wurden von der Polizei speziell geschult und kennen die Sorgen und Nöte älterer Menschen. Sie informieren über aktuelle Kriminalitätsphänomene, beispielsweise den Enkeltrick oder Falsche Polizeibeamte, und geben Tipps zum Schutz vor Dieben und Betrügern.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anzeigen //pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

21Feb16:0019:00Anliegerdialog zum geplanten Ausbau des Frankeneweges Bad Honnef

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

24Feb14:00Ausstellung "antiform Ladenzeile"

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 86 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X