Vernetzen

Selhof

Psychosomatische Klinik zieht ins ehemalige KSI ein

Beitrag

| am

Bad Honnef. Das ehemalige Gebäude des Katholisch-Sozialen Instituts (KSI) Bad Honnef erhält eine neue Nutzung: In den Räumen des ehemaligen Tagungshauses soll künftig eine psychosomatische Klinik untergebracht werden. Dazu hat das Erzbistum Köln das Gebäude an eine Investorengruppe aus der Hotel- und Gesundheitsbranche verkauft, die künftig das Haus führen wird.

Die Pre.Di.Ma. GmbH als Betreiberin der psychosomatischen Klinik in Bad Honnef plant ein breites Angebot mit 105 Zimmern. In der neuen Einrichtung entstehen außerdem rund 90 dauerhafte Arbeitsplätze. Das Unternehmen Pre.Di.Ma. baut dabei gemeinsam mit der holländischen Hotelgruppe Van der Valk auf ein Konzept, das besondere medizinische Leistungen mit einer qualitativ hochwertigen Unterbringung kombiniert.

„Wir freuen uns, dass wir in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Honnef eine so vielversprechende Perspektive für das Gebäude entwickeln konnten“ erklärt Jörg von Lonski, Abteilungsleiter Tagungshäuser und Liegenschaften des Erzbistums Köln.

Bevor die Klinik eröffnen kann, müssen in dem rund 14.000 Quadratmeter großen Gebäude noch einige Umbaumaßnahmen erfolgen. Die Pre.Di.Ma. hat die ersten erforderlichen Aufträge zur Erstellung der planerischen Grundlagen und für die Einreichung des Bauantrages bereits erteilt. Mit den Umbaumaßnahmen wird voraussichtlich im dritten Quartal 2019 begonnen. Die Eröffnung der psychosomatischen Klinik ist für Mitte 2020 geplant.

Der Bad Honnefer Bürgermeister Otto Neuhoff ist ebenfalls erfreut über die neue Entwicklung: „Wir bedanken uns für die enge und erfolgreiche Kooperation beim Erzbistum Köln. Wir haben eine für alle Seiten gute Folgenutzung für das Gebäude des ehemaligen Katholisch-Sozialen-Instituts finden können. Wir unterstützen das Projekt besonders gerne, weil es zusätzliche Belebung auch für die Innenstadt verspricht.“

Mit dem Verkauf beginnt ein neues Kapitel für das Gebäude in der Selhofer Straße. Das ehemalige Tagungshaus wurde am 22. Mai 1965 durch Kardinal Frings eingeweiht. Ab dem Jahr 1993 wurde das Haus noch einmal umgebaut, ein Teil des alten Gebäudes abgerissen und das Ensemble durch lichtdurchflutete Anbauten ergänzt. Eine Besonderheit des Gebäudes ist die von Ewald Mataré gestaltete Kapelle, die auch unter dem künftigen Betreiber erhalten bleiben wird. (pek190226-wey)

Gerüchte-News: Inselcafé und kein Pächter? KSI bereits verkauft?

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Selhof

„5-Bäche-Wanderung“ mit dem ATV-Selhof

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof – Am nächsten Sonntag, 14.07.2019 um 9:30 Uhr, startet die ATV-Wandergruppe an der Martinskapelle in Selhof zu ihrer nächsten geführten Wanderung.

Mit dem PKW (Fahrgemeinschaften werden gebildet) geht es zunächst zum Sodatenfriedhof Königswinter-Ittenbach.

Wie der Name „5-Bäche-Wanderung“ schon sagt, wandern wir auf der 11 km langen, leichten Strecke mit nur wenigen kleineren Steigungen viel an Bächen entlang.

Beginnend am Soladtenfriedhof geht es gen Gräfenhohn ins Laubachtal. Am Ende des Tales überqueren wir in Nonnenberg den Pleisbach und wandern dann Richtung Hühnerberg. Wir kommen am Laufband vorbei, welches die gewonnenen Steine vom Steinbruch Hühnerberg zur Verladestation transportiert. Weiter geht es durch Quirrenbach und dort überqueren wir den gleichnamigen Bach. Entlang des Baches wandern wir zum Logebachtal. Die letzten 2 km führen uns am Laagshof vorbei zum Ausgangspunkt zurück.

Die Gehzeit wird mit ca. 3,5 Std. angenommen. Für Wegzehrung -Essen und Trinken- sorgt jeder Mitwanderer selber. Um festes Schuhwerk/Wanderschuhe und wettergerechte Kleidung wird gebeten.

Gäste sind herzlich willkommen.

Petra Neunkirchen

Weiterlesen

Selhof

Wiesenfest: Doll, doll, doll, doll …

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof – Alles perfekt bei der Eröffnung des Wiesenfestes Auf der Helte in Selhof: Wetter gut, Stimmung gut, Musik gut. Die Vorsitzende des Selhofer Bürgervereins, Gabi Herfurt, wies stolz auf umweltfreundliche Neuerungen hin. So steht jetzt eine Spülmaschine auf dem Festplatz und statt Papierbons gibt es wiederverwertbare Chips. Bürgermeister Otto Neuhof schwärmte besonders von den leckeren Fritten.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hauptact war die Band Dangerous Comfort, die genau vor elf Jahren am selben Ort zum ersten Mal bei Rock op Selef spielte.

Samstag macht das Wiesenfest wegen der vielen Veranstaltungen in Bad Honnef Pause, Sonntag geht es morgens mit dem Umzug weiter. Nach der Messe spielen die Rheinbreitbacher Burgbläser und nachmittags kommen besonders die Kinder auf ihre Kosten.

Weiterlesen

Selhof

Freitag und Sonntag: Wiesenfest Auf der Helte

Beitrag

| am

DANGEROUS COMFORT

Bad Honnef-Selhof – Zum Wiesenfest Auf der Helte lädt der Bürgerverein Bad Honnef–Selhof  am Freitag, dem 05. Juli 2019, ein. Ab 19.00 Uhr „Rock op Selef“. In diesem Jahr tritt die Band „Dangerous Comfort“ auf. Das Trio und Frontfrau Natalie spielt Rockpop der 80er und 90er Jahre.

Weiter geht es Sonntag mit folgendem Programm:

09.00 Uhr Festumzug von der Selhofer Kapelle zur Festwiese.
09.30 Uhr Messe auf der Wiese unter Begleitung des Vesperchors.
12.00 Uhr Frühschoppen, Kinderfest mit Hüpfburg, Kinderschminken, Riesenseifenblasen und vielen Spielen, auch der Geschicklichkeitswettstreit der Vereine wird wieder ausgetragen.

An allen Tagen ist für Essen und Trinken zu günstigen Preisen gesorgt. Der Bürgerverein hat einen Pendelverkehr zur Festwiese für die älteren Mitbürger eingerichtet. Er steht am am Sonntag auch für die Kirchgänger von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr ab der Selhofer Kirche und der Martinskapelle zur Verfügung.

Erinnerungen: Wiesenfest 2015

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Juli, 2019

18Jul15:0016:30Tanz mit

18Jul20:30Akustik Folk Session

19Jul17:0020:00Critical Mass Sieg(burg)

20Jul16:0016:451270 Jahre und noch nicht zu Ende: Die Baugeschichte von Johnn Baptist

23Jul19:0021:00Zero Waste Bonn Neulingstreffen + Brainstorming

26Jul18:0020:00Critical Mass Bonn

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Noch 52 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X