Rat soll Resolution für Erhalt des Franziskus-Gymnasiums beschließen

1
Franziskus Gymnasium Nonnenwerth
Franziskus Gymnasium Nonnenwerth

Nonnenwerth – Der Rat der Stadt Bad Honnef soll nach einer Empfehlung der Verwaltung eine Resolution für den Erhalt des Franziskus-Gymnasiums auf der Insel Nonnenwerth beschließen.

In der Vorlage heißt es, der Rat begrüße die wieder aufgenommenen Gespräche zur Zukunft des Franziskus-Gymnasiums auf der Rheininsel Nonnenwerth und appelliere an alle Akteure, konstruktiv an der Rettung des Schulbetriebes mitzuarbeiten. Ziel aller Bemühungen müsse es sein, „im Interesse unserer Schülerinnen und Schüler sowie der betroffenen Familien das Franziskus-Gymnasium Nonnenwerth dauerhaft zu erhalten“.

Weiter steht in der Beschlussvorlage, das Gymnasium genieße in Bad Honnef seit Generationen einen ausgezeichneten Ruf und bilde seit fast 170 Jahren einen wichtigen Bestandteil der regionalen Schullandschaft. Für viele Eltern sei „Nonnenwerth“ die erste Adresse für die Bildung ihrer Kinder.

Allein 60 Prozent der Schüler des Franziskus-Gymnasiums kommen aus Bad Honnef und Umgebung.

 

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein