Regen ließ Rhein stark ansteigen

0
514

Bad Honnef – Die heftigen Regenfälle der letzten Tage machen sich nicht nur in der Landwirtschaft bemerkbar. Der Rheinpegel bei Oberwinter ist auf über 4 Meter angestiegen. Um 15 Uhr lag er genau bei 4,12 Meter.

Laut Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz soll das Wasser nicht weiter steigen. Der neu vergebene Biergarten auf der Insel Grafenwerth ist also nicht gefährdet. Bald soll auch der Pachtvertrag unterschrieben werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein